Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 154 mal aufgerufen
 Wochenthema
Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

04.09.2006 12:39
Esperanto Antworten
Saluton!

Esperanto - die Weltsprache, eine Plansprache.

Was fällt euch dazu ein? Schreibt einfach mal bunt drauf los.

Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

04.09.2006 21:01
Esperanto Antworten
hab davon übers letternet gehört... mehr weiß ich net *zugeb*

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

05.09.2006 15:18
Esperanto Antworten
letternet ist gut, hatte davor schon mal etwas gehört und wo ich das dann da gelesen hab hab ich angefangen mich intensiver damit zu beschäftigen. mach jetzt auch den kurs, aber hab kein mentor, warte schon ewig

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

05.09.2006 21:50
Esperanto Antworten
ich bin schlecht im sprachen lernen. ich weiß auch net, solange das net in der schule gelernt wird, verstehen das die wenigsten

Maxi Offline

Weltmeister


Beiträge: 10.554

05.09.2006 22:17
Esperanto Antworten
Ja diese Sprache gibt es schon länger und ist eben aus verschiedenen Weltsprachen zusammengesetzt, fast hätte ich gedacht, es wäre ursprünglich für den europäischen Raum gedacht, aber Spanisch und Englisch passt ja überall. Den Rest an Sprachen, der dazu gehört, weiß ich net mehr. Gute Frage Duffi!!

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

06.09.2006 10:56
Esperanto Antworten
von den slavischen sprachen war auch einiges mit drin, auch vom deutschen und halt viel von latein und griechisch

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

06.09.2006 10:59
Esperanto Antworten
Bin grad ma eben auf wikipedia gewesen

Esperanto ist die am weitesten verbreitete internationale Plansprache. Ihr Name leitet sich von dem Pseudonym ab, unter dem Ludwik Lejzer Zamenhof, in deutschen Texten Ludwig Lazarus Samenhof, 1887 die Grundlagen der Sprache veröffentlichte. Seine Absicht war es, eine leicht erlernbare, neutrale Sprache für die internationale Kommunikation zu entwickeln, die aber die existierenden Sprachen nicht ersetzen sollte. Auf Initiative Zamenhofs entstand eine internationale Sprachgemeinschaft, die das Esperanto seither für viele Zwecke anwendet: vor allem für Reisen, Brieffreundschaften, internationale Treffen und kulturellen Austausch (insbesondere auf dem Gebiet der Literatur). Bald fand diese Sprache auch Verwendung in Radiosendungen und später im Internet, seit 2005 auch beim Internet-Fernsehen.


Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

06.09.2006 16:20
Esperanto Antworten
ja maxi, deshalb find ich sie auch relativ einfach, weil von der grammatik her is immer das gleiche einfache schema und viele worte kann man sich ableiten. da ich ja schon englisch, russisch und latein kann. bissl griechich lernen wir in der schule auch noch.

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

06.09.2006 21:45
Esperanto Antworten
ich habs noch nie gehört

Maxi Offline

Weltmeister


Beiträge: 10.554

07.09.2006 00:50
Esperanto Antworten
Tammi, also wenn Duffi sagt da wäre auch russisch und griechichisch dabei, da steh ich aber dann total im Keller, also Ouzo, Souflaki, und Nastarowje und Nowosibirsk, damit könnte ich mich lautmalerisch noch halbwegs verständlich machen im Griechischen und Russischen...

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

07.09.2006 13:35
Esperanto Antworten
hihi, naja ich kann ja etwas polnisch, klingt vielleicht ähnlich?

ich meinte auch, ich habe es noch niemanden sprechen gehört

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

07.09.2006 17:01
Esperanto Antworten
naja, ist ja von jeder sprache was dabei theoretisch damit es jeder gleich schwer/leicht hat die sprache zu erlernen.

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

07.09.2006 18:10
Esperanto Antworten
ich glaube das macht erst sinn, wenn es in der schule unterrichtet wird

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

07.09.2006 18:39
Esperanto Antworten
ja möglich, aber is relativ einfach, so dass mans auch selbst sich beibringen kann. gibt ja so richtige schulungsprogramme ... kostenlos

Maxi Offline

Weltmeister


Beiträge: 10.554

07.09.2006 23:59
Esperanto Antworten
Duffi, für mich lohnt sich das nicht, ich komme ja nicht ins Ausland, aber für Leute, die viel rumkommen, ist das bestimmt ne feine Sache!

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

08.09.2006 12:51
Esperanto Antworten
ja, naja so wirklich ich auch nicht und ich denke einfach für kommunikation im großen stil beherrschen zu wenige die sprache, noch, leider ...

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

11.09.2006 11:32
Esperanto Antworten

hab von dieser sprache noch nie was gehört.

sinnvoll wäre das schon grad in grenzgebieten und so.

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

11.09.2006 16:34
Esperanto Antworten

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz