Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 411 mal aufgerufen
 Wochenthema
Seiten 1 | 2 | 3
Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

22.12.2006 23:53
Weihnachtsschmuck Antworten
hm keine ahnung. fand nur, dass es echt ne nette stadt war!

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

23.12.2006 10:32
Weihnachtsschmuck Antworten
nicht ganz heißt was, tammi?

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

24.12.2006 01:42
Weihnachtsschmuck Antworten
Die Brüderunität Herrnhut entstand, als am Anfang des 18. Jahrhunderts in ihrer Heimat verfolgte Böhmische Brüder nach Möglichkeiten einer neuen Existenz suchten

Sie wurde 1722 auf den Besitzungen des Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf (1700 – 1760) bei Berthelsdorf (zwischen Löbau und Zittau) gegründet und konstituierte sich 1727. Zinzendorf war unter pietistischem Einfluß aufgewachsen. Jakob Spener, Hermann Francke und andere führende Vertreter des Pietismus in Deutschland zählten zu den Freunden der Familie Zinzendorf, er selbst hatte seine Ausbildung im Pädagogium in Halle und an der Wittenberger Universität erhalten. Die von ihm zunächst unterstützte, dann geleitete Gemeinde, die sich im Unterschied zu anderen „Gemeine“ nannte, organisierte sich autark und widmete sich neben der Unterstützung von Glaubensgenossen insbesondere der Missionstätigkeit. Ihre Erwerbszweige waren dem untergeordnet. Damit die Mobilität der Missionare und Diasporapfleger nicht durch Grundbesitz eingeschränkt würde und zur Vermeidung von Abhängigkeiten wurden für die Beschäftigung der Brüder und Schwestern Handwerk und Manufaktur innerhalb der Gemeine favorisiert. Neben jenen der für das tägliche Leben unerläßlichen Gewerke entstanden verschiedenste Werkstätten. Ein noch heute beliebtes Produkt Herrnhuter Manufaktur sind die zur Weihnachtszeit landesweit anzutreffenden Herrnhuter Sterne. Lackarbeiten auf Blech wurden in einer Manufaktur hergestellt, die von 1818 bis 1973 existierte.
Am 18. November 1764 beschloss die Gemeinde, eine Buntpapiermanufaktur zu errichten.
Die Idee, eine solche Manufaktur zu errichten, war ungewöhnlich, weil die Buntpapiere, wie in der Unität anfangs auch, meist nebenbei angefertigt wurden. Buchbinder stellten sie für den eigenen Bedarf selbst her, und in den Dürninger'schen Fabriken entstand Buntpapier ebenfalls als Nebenprodukt.

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

24.12.2006 01:44
Weihnachtsschmuck Antworten

Maxi Offline

Weltmeister


Beiträge: 10.554

24.12.2006 03:20
Weihnachtsschmuck Antworten
Tammi herzlichen Dank!

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

24.12.2006 11:16
Weihnachtsschmuck Antworten
sehr interessant, danke

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

25.12.2006 19:03
Weihnachtsschmuck Antworten
bitte

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

02.01.2007 18:16
Weihnachtsschmuck Antworten

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

02.01.2007 18:17
Weihnachtsschmuck Antworten
wann räumt ihr euren weihnachtsschmuck weg?

Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

02.01.2007 22:59
Weihnachtsschmuck Antworten
hm noch steht und hängt alles!

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

03.01.2007 15:29
Weihnachtsschmuck Antworten
bei uns auch, eigentlich bis anfang mitte februar.

Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

03.01.2007 21:34
Weihnachtsschmuck Antworten
naja so lange wird bei uns sicher net, denk das wir am wochenende abschmücken werden.

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

04.01.2007 20:09
Weihnachtsschmuck Antworten
ich find das schade um die bäume, liegen jetz schon so viele wieder draußen und alle noch so schön grün

Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

07.01.2007 22:43
Weihnachtsschmuck Antworten
unser is jetzt weg... weihnachten is ja auch lang genug vorbei!

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

08.01.2007 12:23
Weihnachtsschmuck Antworten
unser steht noch, wird auch noch ne weile stehn, denk ich ma. mal schaun was mutti macht...

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

08.01.2007 23:16
Weihnachtsschmuck Antworten
als i am 2. heim kam war unser schon weg

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

09.01.2007 00:28
Weihnachtsschmuck Antworten
lieber den Baum abräumen, bevor er nadelt

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

09.01.2007 18:07
Weihnachtsschmuck Antworten
ach was, man kann daraus noch ein nadelkissen machen

Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

11.01.2007 21:33
Weihnachtsschmuck Antworten
*lol* das kann man auch wenn man den baum schon raus hat!

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

12.01.2007 11:34
Weihnachtsschmuck Antworten
aber mit weniger nadeln

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz