Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 383 mal aufgerufen
 Wochenthema
Seiten 1 | 2
Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

28.11.2004 12:31
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
Welche kennt ihr und wie verlebt ihr die Weihnachtszeit? Also was gibts bei euch Weihnachten zu essen? Geht ihr zur Weihnachtsmesse? Nikolausbrauch? Etc.

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

28.11.2004 18:58
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
Hi

ob das ein weihnachtsbrauch ist weiß ich net aber man schneidet am 4dezember als am der tag heligen babara oder so eine strauch ab weiß nicht mehr genau wie der heißt aber der blüt dann an weihnachten. am ersten advent gibts bei uns immer die ersten selbst gebackenen plätzchen. an sonsten fällt mir grad nix mehr ein.

gruß Franzi

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

28.11.2004 19:33
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
bei uns gibts am Heiligabend Heringssalat und Weihnachten dann Gänsebraten

Nüggü Offline

Besucher

Beiträge: 485

29.11.2004 16:15
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
bei uns gibts imma klöse, rotkohl und rouladen... weihnachten und silvester... schon so lang ich denken kann...
das einzige was sich verändet hat, is dass ich jetz immer nur mit papa feiert...manchma ganz schön einsam, aber was solls

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

29.11.2004 16:20
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
Also bei meinen Eltern gibts Heilig Abend immer Bratwurst mit Kartoffelbrei und Sauerkraut. Aber da ich keine Bratwurst mag, geh ich immer zu meiner Oma, da gibts Karpfen. *legger*

Silvester macht mein Papa immer Soljanka, aber da ich die letzten 3 Jahre nicht daheim gefeiert habe, hab ich leider davon nichts abbekommen. *schnief*

Sonst haben wir keine Bräuche. Außer vielleicht an jedem Advent die Pyramide an zu machen und Plätzel zu futtern. Den baum erst am Heilig Abend zu schmücken. Geschenke gibts am 24. Abends.

Tina Offline

Besucher

Beiträge: 161

29.11.2004 18:02
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
hmm bräuche... wir feiern weihnachten immer groß mit der ganzen familie, und es gibt da mittags immer weinbratwürste und kartoffelsalat
hm sonst ham wir scho no einige bräuche aber mir fällt im mom nix ein *loool*

Kaethe Offline

Besucher

Beiträge: 366

30.11.2004 13:38
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
Weihnachtsbräuche bei uns ist mit Sicherheit das Stephanus steinigen am 26.12. Man zieht durch die Kneipen und wenn irgendjemand, ich meine Stephanus oder so was sagt, dann muss man einen Stein vorzeigen. Wenn man keinen hat, muss man ne Runde schmeißen. Eigentlich nur ein Vorwand um mal wieder zu saufen.

Ansonst gibt es Heiligabend immer Käseplatte bei uns und die Geschenke. Und am ersten Weihnachtstag werden immer Onkel und Tanten und Großeltern besucht.

Dann den üblichen Nikolausumzug und Nikolausteller am 6.12. Aber sonst fällt mir nichts mehr ein.

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

30.11.2004 16:34
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
ach herje, weihnachtsbräuche??? Bei uns gibts weihnachten immer bratwurst, sauerkraut und brot. danach gehts in die Kirche zum krippenspiel(spiel ja selber mit) und dann ist bescherung.
am 1. WFT ist Familientreffen, am 2. WFT kommen meine Großeltern zu uns. An beiden Tagen kocht meine Oma - Kaninchen und Ente(oderso ähnlich)
und silvester / neujahr gibt es karpfen(bin froh, dass ich dieses jahr net zu haus bin - esse fisch nicht gerne!)
so, das ist so meine weihnachtszeit.
davor gibt es natürlich noch viele Proben und konzerte - Chor(konzerte 17.,19.,20.,21.12.) und Akkordeon(konzert 5.12.)
is halt ne ziemlich stressige zeit!

Tina Offline

Besucher

Beiträge: 161

05.12.2004 20:40
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
also nochmal nen brauch:
am vorabend des nikolaus tages kommt bei uns der nikolaus und bringt uns mandarinen und nüsse und süssigkeiten
früher kam dann noch der richtige nikolaus und las uns unsere bøsen sachen ausem vergangenen jahr vor bevors unser nikolaussäckle gab,
jetzt steht nur noch das säckle vor der tür

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

05.12.2004 21:28
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
echt? ich muss da immer schuhe putzen (das einzige mal im jahr ) und dann gibts da immer Orangen und Nüsse rein, in letzter Zeit auch mal bissla schokolade

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

05.12.2004 23:16
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
yo bei uns auch schuhe putzen und vor die zimmertür stellen und nächsten früh sind se gefüllt

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

06.12.2004 00:01
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
naja, das is heut net so, weil kein nikolaus da ist. bin alleine. mein Mutti-Nikolaus kommt erst heute Abend nach Hause!

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

07.12.2004 10:52
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
...ich dachte der Nikolaus wäre männlich....

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

07.12.2004 20:10
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
naja, die weibliche form heißt bei mir normalerweise auch nicht nikolaus sondern nicolausine

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

07.12.2004 23:13
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
und wie heisst die weibliche Form des Osterhasen?
*neugierig*

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

07.12.2004 23:24
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
osterhäsin ?

aubrey Offline

Besucher

Beiträge: 357

08.12.2004 14:39
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
ui, bei uns in der family gibts ne menge weihnachtsbräuche...bzw. sind schon fast traditionen.
liegt sicher daran, dass wir im erzgebirge wohnen.

also los gehts am ersten advent, bzw. am samstag abend davor. da gibts immer lecker essen, und die schwibbögen, pyramiden usw. werden zum ersten mal angeschalten. zum ersten advent kommt dann immer meine oma zu uns, es gibt lecker mittagessen und danach gehts auf den annaberger weihnachtsmarkt. da essen wir dann meist eine lecker waffel (zum einzigsten mal im jahr) und dazu gibts feuerzangenbowle. nachmittag wird dann meist der erste stollen angeschnitten. meine oma bäckt die nämlich immer selber, für uns jedes jahr zwei stück.

ja, nikolaus lief früher wie bei den meisten ab. halt schuhe putzen am abend zuvor und einen davon vor die tür stellen. mittlerweile hat sich das aber erledigt für mich, da ich am nikolaus ja meist nicht zu hause bin, außer er fällt auf einenen wochenendtag. bekomme daher mein nikolaus (meist was süßes) meist am wochenende vorher.

weihnachten läuft dann auch ziemlich gleich ab jedes jahr. aber ich mag diese familientraditionen.
am 23.12. wird der weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt (das schmücken übernehme immer ich).

am 24. mittag gibts bei uns immer linsen (die eigenlich niemand so recht mag..aber die gehören eben dazu, was will man machen) und wir legen immer etwas kleingeld unter unsere teller, damit das geld im nächsten jahr reichlich fließt

nachmittags gehen wir immer in die kirche, das ist weihnachten in unserer schönen st. annenkirche immer herrlich. alles so schön rausgeputzt und festlich. außerdem gibts ein krippenspiel und es werden eben weihnachtslieder gesungen, das letzte ist immer "oh, du fröhliche". mit diesem lied noch im ohr gehts dann nach hause und wir machen alle zusammen das essen. das abendessen ist das einzige bei uns, was jedes jahr meist anders ist. wir probieren da gerne mal rum, und da die meisten in meiner family vegetarier sind, gibts halt meist was lecker vegetarisches oder was mit fisch. dieses jahr gibts frischen lachs mit bandnudeln *jamjam*. nach dem essen wird dann erst schön ordnung geschaffen und dann gehen wir spazieren, während meine mum die geschenke unter dem weihnachtsbaum verteilt. wenn wir dann nach hause kommen, dürfen wir ins wohnzimmer gehen und unsere geschenke auspacken. meistens sitzen wir aber vorher noch bissel zusammen und reden, trinken was etc.

am ersten weihnachtsfeiertag gehts dann immer zu meiner Oma nach oberwiesenthal, ganz zeitig, denn wir gehen frühs immer skifahren. zum mittag gibts auch jedes jahr das gleiche zu essen, nämlich "glitscher" mit rotkraut, aber total lecker, da freue ich mich schon immer das ganze jahr drauf. meine oma hat das echt drauf *g*.

den zweiten weihnachtsfeiertag verbringen wir dann immer schön gemütlich zuhause.

so...puh...hihi..jetzt wisst ihr, wies bei uns so abläuft jedes jahr.

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

08.12.2004 14:49
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
Glitscher sind Kartoffelpuffer oder?

aubrey Offline

Besucher

Beiträge: 357

08.12.2004 14:53
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
ja so ähnlich...aber nicht so "dick". also eher dünn und knusprig.

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

08.12.2004 15:25
Weihnachtsbräuche/Weihnachtsabend Antworten
brrr...Linsen
dann lieber kein Weihnachten

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz