Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 1.009 mal aufgerufen
 Bundesliga
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

15.04.2008 23:12
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
Und eigendlich ist es doch auch so, das alle (zumindest bei Heimspielen) hochmotiviert gegen die Bayern antreten. Da wird gehakt, gebolzt, gerannt, gezaubert wie lange nicht, und wenn man dann gegen die Münchner gewinnt wird das gefeiert wie die Meisterschaft. Leicht wird es denen sicher nicht gemacht. Aber man hat eben in München auch ganz ander Voraussetzungen, die man sich hart erarbeitet hat!! Wie eben schon geschrieben wurde ...
AlleluiaGirl Offline

Besucher

Beiträge: 560

16.04.2008 11:12
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
LOL, genau. Ich war mal dabei als St. Pauli gegen die Bayern ein Ligaspiel gewonnen hat. Das Spiel des Jahres sozusagen! Allein dafür hat sichs für die meisten schon gelohnt, sich die Dauerkarte zu holen. Sind abgestiegen, aber Hauptsache die scheiss Bayern geschlagen. Und der Blick in das Gesicht vom Hoeness dann.....ahhhhhhhhhhh. Herrlich.


Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

16.04.2008 16:57
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
mhm, gibt halt immer ausnahme sportler und teams, die es über jahre hinweg schaffen gut zu sein

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

AlleluiaGirl Offline

Besucher

Beiträge: 560

16.04.2008 19:25
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
SAAAAAAAAAAAAAAANKT PAUUUUUUUUUUUUUUULIIIIIIIIIII!!!!!!!
3 - 1 gegen Aufstiegskandidat Hoffenheim (und noch n Tor geklaut gekriegt)
39 PUNKTE!!!!
2. Grund für ein Bierchen jetzt.
Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

16.04.2008 23:18
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
Naja und zu der eventuellen Tatsache des "Ausnahmeteams" kommt dann eben, dass man sich einen finanziellen Grundstock erarbeitet hat, davon können anderen Vereine über ein halbes Jahrzehnt kommen... Meines Erachtens nach ist das Gefälle des Geldes in den Ligen einfach zu krass - es wäre viel interessanter, wenn jeder Verein die gleichen finanziellen Mittel bekäme und man dann schaut, was draus wird...
Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

17.04.2008 11:04
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
... das wäre ja dann wie im Sozialismus! NEIN DANKE!!!
AlleluiaGirl Offline

Besucher

Beiträge: 560

17.04.2008 12:19
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
Ja, super. Dann hätten wir eine Bundesliga, wo viele Meister werden können.... aber trotzdem gäbe es einen Aufschrei, weil nämlich kein deutscher Verein im Uefa - Cup oder in der CL mithalten könnte! Was bei uns 18 Erstligavereine an Transfersummen ausgeben, verteilt sich in England oder Spanien auf 2 oder 3 Klubs. Also ist es wichtig, daß es in der Bundesliga ein paar gibt, die mehr Geld haben als andere. Um sich auch mal sehr gute ausländsiche Spieler leisten zu können und nicht internationalen Durchschnitt.
Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

17.05.2008 18:42
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
So jetzt isses rum, Bayern schon seit langem Meister, Cottbus hat den Klassenerhalt sensationell schon am vorigen Spieltag geschafft und Duisburg, Rostock und der Pokalsieger Nürnberg müssen runter in die zweite Liga.
Denke nächste Saison wirds wieder kritisch für Cottbus werden ...
Maxi Offline

Weltmeister


Beiträge: 10.554

17.05.2008 22:38
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
..was Nürnberg schon wieder mal in der zweiten Liga?
AlleluiaGirl Offline

Besucher

Beiträge: 560

18.05.2008 02:06
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
Finde ich schade, ich hätte lieber Bielefeld in der 2. gehabt oder Cottbus. Statt Nürnberg.
Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

18.05.2008 19:00
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
Nürnberg hat eben kein Glück mit Titeln: Damals in den 60´er Jahren, direkt im Jahr nach der Meisterschaft abgestiegen, diesmal im Jahr nach dem Pokalsieg. Mal sehen was sie der Nürnberger Teppichhändler Roth diemal überlegt, um den Karren wieder aus dem Dreck zu holen?! Bei Rostock seh ich bissle schwarz für die Zukunft, und Duisburg wird halt immer ein Fahrstuhlverein bleiben!
Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

18.05.2008 21:37
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
He he Alleluia - warum denn bitte jemand anderes "lieber" in der 2. Liga? Ich mein, hier gehts nicht ums Wünschen...
Hab mich jedenfalls riesig gefreut, dass "mein" FCE den Klassenerhalt wieder geschafft hat - und nach DER Rückrunde, hatten sie ihn auch echt verdient! Realistisch gesehen, sind wir in der nächsten Saison trotzdem wieder Abstiegskandidat Nr. 1- ok vielleicht neben Hoffenheim! Aber unser Vorteil könnte sein, dass uns diesmal nicht die Stützen der Mannschaft weg gelauft werden, wie nach der letzten Saíson. Der Star ist das Team und so stehen die Chancen vielleicht gar nicht so schlecht!
Rostock hatte leider in der Rückrunde zu viel Pech, ich hoffe sie können sich in der 2. Liga halten und werden nicht durchgereicht!
Ansonsten geht es ja dann bald weiter - EM Fieber!
AlleluiaGirl Offline

Besucher

Beiträge: 560

19.05.2008 00:02
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
Das war nicht gegen Cottbus gerichtet....aber Nürnberg ist halt ein Traditionsverein, der in die 1. Liga gehört. Du hast Recht, es geht nicht nach Wunsch, es zählen allein die Punkte im Fußball. Glückwunsch an Hoffenheim, bin gespannt wie die sich schlagen werden in der 1. Liga! Einge ziemlich "komische" Ergebnisse am letzten Spieltag in der 2. Liga, ich glaube da wollten einige noch ein wenig Aufstiegs - bzw. Nichtabstiegshilfe leisten. Was zumindest Mainz ja nichts mehr genützt hat. Für mich war sowieso das Wichtigste das St. Pauli drin geblieben ist!
Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

19.05.2008 11:37
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
Glaub nicht, das die drei Aufsteiger diesmal was mit dem Abstieg zu tun haben! Gladbach und Köln werden sich im gefestigten Mittelfeld wiederfinden, Hoffenheim trau ich sogar noch mehr zu, der Verein gefällt mir zwar ganz und gar nicht, die sind aber glaub verdammt clever dort!
Warscheinlich (wenn alles normal zugeht) werden sich Bielefeld, Bochum, Cottbus und Karlsruhe gegen den Abstieg wehren müssen, evt. noch einer der jetzt noch nicht dran glaubt: Dortmund, Berlin oder Frankfurt?!
AlleluiaGirl Offline

Besucher

Beiträge: 560

21.05.2008 12:22
1. Bundesliga 2007/ 2008 Antworten
Ja, bei Dortmund kann ich mir das auch vorstellen. Die wurschteln seit Jahren vor sich hin ohne daß sie aus ihren Fehlern lernen.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz