Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 876 mal aufgerufen
 Wochenthema
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

29.04.2006 23:43
wochenthema: kondition verbessern Antworten
Folgende Sportarten sind besonders geeignet um die Kondition zu verbessern:

Rudern
Skilanglauf
Fahrrad fahren
Mountainbiking
Jogging
Walking
Aerobic


welche macht ihr? und tut ihr was für eure kondition? wie kann man am besten anfangen und die dann steigern?

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

30.04.2006 10:34
wochenthema: kondition verbessern Antworten
Bierkiste in den 4 Stock hochschleppen ist auch gut für die Kondition

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

30.04.2006 10:44
wochenthema: kondition verbessern Antworten
ich dachte für die kraft?!

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

30.04.2006 10:45
wochenthema: kondition verbessern Antworten
neenee...soviele Stufen, das ist Ausdauer

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

30.04.2006 10:52
wochenthema: kondition verbessern Antworten
ausdauer beginnt ab 30 minuten

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

30.04.2006 12:08
wochenthema: kondition verbessern Antworten

Hi

ich üb mich gerade in Nodicblading oder wie man das schreibt. Ansonsten mache am anfang strenges Spazieren laufen und dann steiger ich das bis ich dann irgendwann mal beim joggen angelangt ist ansonsten. Ist Schwimmen net auch was für die Kondi?

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

30.04.2006 18:57
wochenthema: kondition verbessern Antworten
ja schwimmen ist gut... hab da ma was dazu rausgesucht

Schwimmen ist gesund!

Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten. Da das Wasser den Körper trägt, werden die Gelenke nur sehr schwach belastet. Darüber hinaus trainiert Schwimmen fast die gesamte Skelettmuskulatur. Schwimmen ist eine Sportart, die optimal zur Steigerung der Ausdauer geeignet ist. Da die Gelenke nicht belastet werden, gehört Schwimmen zu den sehr schonenden Sportarten. Darüber hinaus verbrennen Sie beim Schwimmen viele Kalorien: je nach Geschwindigkeit 500 bis 650 kcal/Stunde.

Am besten ist es nicht nur mit einer einzigen Schwimmtechnik zu trainieren.

Technik Schwimmen

Atmen Sie immer unter Wasser aus!

Ausrüstung fürs Schwimmen

Haben Sie eine Schwimmbrille?
Schwimmen mit einer Schwimmbrille ist für den Rücken viel entspannender. Das
häufig zu beobachtende „Kulturschwimmen“ (Kopf immer über Wasser) belastet den
Rücken sehr. Eine Schwimmbrille ist nicht teuer, sorgt aber dafür, dass das
Schwimmen erheblich mehr Spaß macht. Achten Sie auf eine gute Passform. Bei richtiger Einstellung des Abstandes müssen Sie einen leichten Sog um die Augen herum verspüren, der aber auch nicht zu stark sein darf. Tipp für Kurz- und Weitsichtige: Schwimmbrillen gibt es auch mit korrigierten Gläsern. Fragen Sie in einem guten Sportfachgeschäft nach. Gerade für stark kurzsichtige Brillenträger lohnt sich die Investition.


Schwimmen: Training

Der Start des Trainings ist ganz einfach:
Nachdem Sie sich 10 Minuten langsam warmgeschwommen haben beginnen Sie mit dem Training.

Schwimmen Sie eine Bahn schnell und dann zwei Bahnen mit normaler Geschwindigkeit. Wechseln Sie in der ersten halben Stunde regelmäßig die Geschwindigkeit. Wenn Sie eine Pause brauchen, erholen Sie sich kurz am Beckenrand.

Die letzte halbe Stunde schwimmen Sie ruhig mit konstantem Tempo.

Mit diesem Training verbessern Sie Ihre Kondition und verbrennen gleichzeitig Fett.

Wenn es im Schwimmbad einen Hot-Whirlpool gibt sollten Sie die letzten Minuten dort verbringen und Ihren Muskeln etwas Entspannung gönnen.


Macht Schwimmen dick?

Sie haben es vielleicht schon in einer Zeitschrift gelesen. Menschen verlieren beim Schwimmen Fett, lagern es aber unter der Haut an, wo es warm hält. Dies wurde bei wissenschaftlichen Untersuchungen von Hochleistungsschwimmern festgestellt. Hochleistungsschwimmer haben meist etwas mehr Körperfett als vergleichbare Leistungssportler. Keine Panik: Dies gilt nur für Hochleistungsschwimmer, die jeden Tag viele Stunden im kalten Wasser verbringen und nicht für den Breitensport.

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

30.04.2006 19:10
wochenthema: kondition verbessern Antworten

Zitat:

Tammi schrieb am 30.04.2006 18:57
Atmen Sie immer unter Wasser aus!




Naja... unter Wasser Einatmen kommt auch nicht so gut!

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

30.04.2006 19:14
wochenthema: kondition verbessern Antworten
wer atmet denn unter wasser ein?

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

01.05.2006 22:39
wochenthema: kondition verbessern Antworten
ich geh wandern und radfahren, inlineskaten und KITZELN!!!

Amici Offline

Besucher

Beiträge: 1.499

02.05.2006 21:01
wochenthema: kondition verbessern Antworten
ich habe kaum zeit dafür endweder schule oder freunde ok um die zu sehen muss ich meist mit fahrad fahren oder längere strecken zu fuß laufen denn ist frühling und das tanzen macht wieder mehr spaß *g*

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

03.05.2006 17:19
wochenthema: kondition verbessern Antworten
ach ja, das zeitung austragen hatte ich noch vergessen

Svenja Offline

Besucher

Beiträge: 670

04.05.2006 19:56
wochenthema: kondition verbessern Antworten
ich gehe oft mir meiner freundin joggen. dann habe ich noch 2 mal inner woche training, und da wird auch was für die kondition gemacht. und wenn ich langeweile habe, fahre ich mit inlinern und so nordic walking stöcken, das ist auch nich so anstrengend.

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

05.05.2006 21:59
wochenthema: kondition verbessern Antworten
inline mit nordic stöcken?

Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

06.05.2006 11:09
wochenthema: kondition verbessern Antworten
na das is dann quasi nordic blading!

Svenja Offline

Besucher

Beiträge: 670

06.05.2006 11:29
wochenthema: kondition verbessern Antworten
ja, kann sein, dass es nordic blading heißt. ich find das echt voll cool, und schnell ist man damit auch.

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

07.05.2006 19:31
wochenthema: kondition verbessern Antworten
und es ist ein gutes ganzkörpertraining, weil man ja die arme auch kraftvoll einsetzt

Svenja Offline

Besucher

Beiträge: 670

07.05.2006 22:03
wochenthema: kondition verbessern Antworten
ja, das stimmt, die arme werden mit der zeit schwach. aber nur inliner fahren ist schwerer für die beine, finde ich. es ist nur komisch wenn man neben so spaziergängern herfährt mit den stöcken, die gucken dann immer so doof *g*

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

07.05.2006 22:19
wochenthema: kondition verbessern Antworten
die gucken immer doof....auch wenn man nordic walking macht

Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

07.05.2006 22:32
wochenthema: kondition verbessern Antworten
naja es sieht halt auch schon lustig aus... und um nen wirklich trainingseffekt zu haben muss man eben auch die stöcke wirklich einsetzen - und genau das machen viele nicht, die schleifen sie nur mit sich herum...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz