Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 553 mal aufgerufen
 Wochenthema
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

13.04.2008 21:42
Olympische Spiele in Peking Antworten
und du meinst das würde nicht für proteststürme sorgen?
Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

13.04.2008 21:48
Olympische Spiele in Peking Antworten
zur jetzigen zeit? doch sicher. aber peking bekommt für die fernsehrechte ja geld und wenn die nicht übertragen ? es kommt ja eh zeitversetzt, dann können sie's auch glei lassen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

www.zieh-und-hopp.de

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

14.04.2008 12:58
Olympische Spiele in Peking Antworten


jo das kommt zeit versetz damit die leuts kontrolieren können was gezeigz wird und wenn was net korekt is wird es geschnitten, so hab ich das verstanden.

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

shoottxns Offline

Olympiasieger


Beiträge: 13.134

14.04.2008 20:53
Olympische Spiele in Peking Antworten
Sowas machen die garantiert nicht - nachdem die sooo viel geld für die Übertragungsrechte bezahlt haben...


_____________________________________

...but I didn't shoot the deputy...

AlleluiaGirl Offline

Besucher

Beiträge: 560

14.04.2008 22:15
Olympische Spiele in Peking Antworten

Zitat:

flyingfranzi schrieb am 14.04.2008 12:58


jo das kommt zeit versetz damit die leuts kontrolieren können was gezeigz wird und wenn was net korekt is wird es geschnitten, so hab ich das verstanden.




Was man als TV-Zuschauer ja auch nicht mal merkt, weil die Verzögerung bestimmt nur ein oder 2 Min wäre.

Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

14.04.2008 23:31
Olympische Spiele in Peking Antworten
Ich finds schon verwunderlich, das jetzt alles so hochkocht (natürlich nur wegen der OS). Der Tibetkonflikt geht ja schließlich schon seit vielen Jahren und bis jetzt hats nur wenige Interessiert.
Desweiteren schreien vermutlich jetzt die Leute am meisten, die anderswo (in Afganistan, Irak, ect.) dafür pledieren, die Rest-Welt soll sich raushalten?! Man sollte zum einen bedenken: In China herrscht politisch immer noch sowas wie Kommunismus, sprich eine gewisse Untertrückung ist da "normal". Zum anderen sind die Chinesen sehr stolz auf ihr Land und ihre Traditionen und die Tibetische Befölkerung macht gerade mal ca. 4% der Gesamtbevölkerung aus, das sich der Rest nicht so einfach ein Stück Land wegnehmen läßt ist wohl auch klar!
Und politische Statements von Sportlern oder Funktionären sind immer sehr fragwürdig, genauso, wenn sich Politiker in den Sport einmischen wollen ... Andersrum will man ja immer die Fans und Anhänger des Sports entmündigen und jede Politische Äußerung (Plakate, Rufe) verhindern/unterbieten. (Im Fußball oft sogar bei Androhung von sinnlosen Strafen) Es ist natürlich sehr schwierig wie man damit umgehen soll.

Im übrigen hab ich unter anderem heute mal wieder einen Interessanten Artikel in der Süddeutschen über die alten Seilschaften beim IOC gelesen. "The games are sick". In welchen Gremien und Aufsichtsräten der gute Herr Bach z.B. so alles sitzt. Das man am nur zu der Erkenntnis kommt, die Spiele werden immer noch so wie bei Sameranch vergeben ... dort wo am Meisten Geld für die Funktionäre abfällt, wo das beste Geschäft gemacht wird, dort finden die Spiele statt.
Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

15.04.2008 01:03
Olympische Spiele in Peking Antworten
ja ich schätze mal, die tibeter haben jetzt erst so richtig durch die medien beachtung gefunden und wenn man die einmal hat, dann wird es auch leichter mitstreiter zu finden, die mitmachen.

aber das problem war ja vorher auch. das keiner nach tibet durfte, der den mönchen helfen konnte

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

www.zieh-und-hopp.de

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

15.04.2008 15:38
Olympische Spiele in Peking Antworten


der konflikt besteht ja seit anno 1950 oder so als die chines die kulturzerstörung betrieben haben in Tibet. Als die fast alle Tempel niedermachten und so. Der hammer ist ja wenn z.b ein Touri fragt was mit den Tempeln passiert ist sagen die Chinesen:" da war ein schwere Erdbeben."

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

15.04.2008 15:49
Olympische Spiele in Peking Antworten
warum hat china überhaupt die spiele bekommen?

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

15.04.2008 16:04
Olympische Spiele in Peking Antworten


keine ahnung. müsste man mal nach lesen.

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

15.04.2008 16:09
Olympische Spiele in Peking Antworten
ich mein, china ist ja nun nicht gerade ein top land. umweltschädigend, der streit mit die tibeter etc.

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

15.04.2008 16:13
Olympische Spiele in Peking Antworten


und zum anderen hatten die ja au fast keien sportstätten gehabt bevor die die spiele bekommen haben. Vlt. wollte man denen halt einfach ne chance geben.

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

15.04.2008 16:25
Olympische Spiele in Peking Antworten
eben und ich glaub noch net dran, dass die die komplett fertig haben im august, so weit wie die jetz sin ...

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

15.04.2008 17:19
Olympische Spiele in Peking Antworten
naja olympia ist auch immer ein zugeständnis zu veränderungen. mal klappt es und mal nicht.

deswegen hat südafrika auch die WM 2010 und da ist die kriminalität ja bisher auch net weniger geworden

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

www.zieh-und-hopp.de

Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

15.04.2008 23:06
Olympische Spiele in Peking Antworten

Zitat:

Bruno schrieb am 14.04.2008 23:31
... die Tibetische Befölkerung macht gerade mal ca. 4% der Gesamtbevölkerung aus ...




sorry meinte 0,4 %

Und wenn China jetzt auf Druck der Welt einen Rückzieher machen würde, würde man sein Gesicht verlieren. Mehr als einen Kompromiss mit kleinst möglichsten Nenner wird es nie geben, was aber schon ein Efolg wäre.

Und warum Olympia nach China vergeben wurde? Meiner Meinung nach in erster Linie Wirtschaftliche Interessen, der Absatzmarkt der Zukunft. Die Sponsoren wollen sich auch mal dort präsentieren.
Bei der Fußball-WM ist das was anderes, dort ging es bisher nach einem bestimmten Modus, wo jeder Kontinent mal drankam, immer im Wechsel. Da Afrika noch nicht am Zug war, wars jetzt soweit. Dieser Wechselkrus der FIFA wurde aber wieder abgeschaft.

AlleluiaGirl Offline

Besucher

Beiträge: 560

16.04.2008 11:16
Olympische Spiele in Peking Antworten
Bei Olympia ist auch "jeder mal dran". Und in den USA war schon oft genug, da kann ja auch mal China Olympia bekommen.
Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

16.04.2008 17:00
Olympische Spiele in Peking Antworten
bei dem risikofaktor den china für die welt darstellt? und wenn ich schon höre, dass die das wetter beeinflussen. die müssten erstmal zur vernunft kommen!

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

16.04.2008 20:49
Olympische Spiele in Peking Antworten


aber glaub Asien war auch schon lang nimma dran mit sommer spielen oder?

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

16.04.2008 22:22
Olympische Spiele in Peking Antworten
Nee war wirklich lange nimmer drin.

was tibet angeht, es wäre ja schon ein erfolg. wenn se den mönchen einfach ihren glauben lassen und diese nimmer unterdrücken.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

www.zieh-und-hopp.de

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

16.04.2008 22:40
Olympische Spiele in Peking Antworten


weil soviel anderes is ja der glaub der chinesen glaub au net oder zumiendest geht das ja zum teil auch in die richtung, des buddismus wenn ich mich da net täusche.

naja vlt. wird das ja noch was nur die medien und politker sollten da dran bleiben und net einfach nach den spielen denken die spiele waren und fertig.

die meist gekaufte Flagge derzeit is die Tibetische flagge. zu dezeit wo ich meine gekauft habe war es recht schwer eine zubekommen...

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz