Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 196 Antworten
und wurde 3.528 mal aufgerufen
 Sport allgemein
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

18.10.2008 17:46
Doping Antworten


ich glaub tammi meinte das anders.
Sie meinte das wenn mehrer behinderungsgrade in einer disziplin starten gibts doch diese punktewertung damit in etwar chancen gleichheit gegeben ist. also sprich je mehr einschränkungen derjenige hat umso mehr punkte bekommt er für seine leistung. und tammi meinte das so: das wenn jemand nicht dopt dann bekommt er mehr punkte als jemand er dopt.


Theman Asthma anfang der 90er war z.b gerade im schwimmsport ein wahrer asthma boom, da hatte fast jeder aufeinmal asthma.

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

Tammi Offline

Sport-Gott


Beiträge: 20.598

18.10.2008 21:28
Doping Antworten
ja genau so meinte ich das franzi. aber rita hat schon recht, wenn es lücken gibt, werden die auch genutzt

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

www.zieh-und-hopp.de

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

19.10.2008 15:53
Doping Antworten


das is eh alles shit. wie kann ein arzt einfach her gehn und asthmamittel verschreiben ohne das der sportler das hat. werden die alle bestochen oder wie geht das?


ich weiß jetzt nicht ob das stimmt aber es soll angeblich ein unabhäniger arzt das bestätigen das der sportler dieses mittel braucht.

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

AlleluiaGirl Offline

Besucher

Beiträge: 560

19.10.2008 15:57
Doping Antworten
Die Ärzte verschreiben alles, die verdienen ja dran.
Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

21.10.2008 12:15
Doping Antworten
welcher arzt ist schon unabhängig ...

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

22.10.2008 19:41
Doping Antworten
... man nehme da nur die Freiburger UNI-Ärzte
Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

23.10.2008 12:21
Doping Antworten
hast du erfahrung!?

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

23.10.2008 15:12
Doping Antworten


da hat bruno recht den was die da gemacht haben....

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

23.10.2008 19:25
Doping Antworten
Nee Duffi, aber wenn man der Presse glauben darf, haben die auch mal so manchem Sportler estwas Hilfreiches verschrieben.
Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

24.10.2008 14:25
Doping Antworten
keine ahnung. ich bin doch abgeschottet von der außenwelt

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

24.10.2008 16:19
Doping Antworten


ich finde da läuft soviel schieft im sport....

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

25.10.2008 12:25
Doping Antworten
Vieleicht besser so für die Außenwelt @ Duffi
Mit Stefan Kretzschmar hat ja ein weiterer Sportler (in seinem Buch) gefordert Doping zwecks Chancengleichheit, frei zu geben. Juhu, das ist die Lösung aller Probleme! Was für ein Vollidiot, hätt ich fast geschrieben. Ich hoffe nur, das keine Krankenkasse für die Behandlung der Spätfolgen aufkommt!
Ich bin auch bischen entäuscht, das die Politik nicht härter durchgreift. Bei so einer Häufung der Probleme, wie z.B. im Radsport, sollten endlich auch die (Steuerlichen-) Zuschüsse gestrichen werden!
Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

27.10.2008 12:51
Doping Antworten
bruno, danke ...

wer hat das doping überhaupt erfunden? im antiken rom hat sich auch kaum einer drum gekümmert ...

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

27.10.2008 22:28
Doping Antworten
worum hat sich keiner gekümmert? um die verbotene leistungssteigerung? die gab es auch damals schon, nur waren eben die mittel andere? oder meinst du um die überführung?
Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

28.10.2008 12:07
Doping Antworten
na um den nachweis. oder gab es damals auch schons o strenge dopingkontrollen?

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

28.10.2008 12:08
Doping Antworten
da fällt mir ein: seit wann gibt es eigentlich das wort DOPING???

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

Biky Offline

Landestrainer

Beiträge: 15.046

29.10.2008 23:07
Doping Antworten
Von wiki:
"Das Wort „Doping“ kommt aus dem Englischen und ist das Gerundium des Verbs dope (= Drogen verabreichen). Sein etymologischer Ursprung liegt allerdings im Afrikaans, der Sprache der weißen Buren in Südafrika: Bei Dorffeiern der Eingeborenen wurde ein schwerer Schnaps, der so genannte „Dop“, getrunken – die Buren übernahmen das Wort und gebrauchten es als generelle Bezeichnung für Getränke mit stimulierender Wirkung. Aus dem Afrikaans fand das Wort seinen Weg nach England, wo es schließlich im Zusammenhang mit Aufputschmitteln, die bei Pferderennen zum Einsatz kamen, verwendet wurde. Als der Begriff 1889 zum ersten Mal in einem englischen Lexikon auftauchte, bezeichnete er entsprechend auch die Verabreichung einer Mischung aus Opium und verschiedenen Narkotika an Rennpferde. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden dann auch Substanzen wie Kokain, Morphin, Strychnin und Koffein als "Dopingmittel" bezeichnet. Mit der Erfindung synthetischer Hormone in den 30er Jahren hielt medikamentöses Doping Einzug in den Sport. Die ersten Dopingkontrollen bei Olympischen Spielen wurden 1968 während der Olympischen Winterspiele in Grenoble und während der Olympischen Spiele in Mexiko durchgeführt."
http://de.wikipedia.org/wiki/Doping
Bruno Offline

Besucher

Beiträge: 480

30.10.2008 11:09
Doping Antworten
Schon in der frühen Olympischen Geschichte soll auch, und vor allem, in den Kampfsportarten gedopt worden sein. Damals vor allem mit Alk und Naturprodukten.
Das erste Nachweisbare Doping stammt wohl aus den 1950´er Jahren von den Russischen Sportlern, schon wenige Jahre später, gegen 1955, zogen US-Sportler nach. Aber auch in anderen Ländern auf der Welt wurde kräftig experimentiert, so soll ja auch die Deutsche Fussball-Nationalmannschaft 1954 irgendwas intus gehabt haben ... natürlich nie wirklich nachgewiesen!!!
Duffiline Offline

Plaudertasche


Beiträge: 27.293

30.10.2008 12:40
Doping Antworten
mensch, was ihr alle so wisst. erstaunlich und interessant.

***********************
Fahrradverleih in Bad Schandau
***********************
Örnis Radservice bei Facebook
***********************
alte Schulfreunde wiederfinden
***********************
Schifferverein Postelwitz
***********************

flyingfranzi Offline

Biathlet


Beiträge: 7.957

30.10.2008 14:26
Doping Antworten


man muss sich ja nur mal die geschichte der Tour de France angugen. da wurde glaub schon immer gedopt. wenn man da so hört das die fahrer Rotwein und so zeugs getrunken haben auf dem weg ins Ziel.

********************************************************
Das Leben leben und net nur davon zu träumen das leben zu leben.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz